Aktuelles

05.12.2017

Ruhe auf der Baustelle und fürs Infomobil

Ab Freitag, 22. Dezember, bis wenigstens 9. Januar ruhen die Arbeiten auf der Baustelle der Linie 2.

25.11.2017

Räumpflicht im Baustellenbereich

Eine den Baustellenbeauftragten der Straßenbahnlinie 2 häufig gestellte Frage lautet: Wann müssen eigentlich die Anlieger den Schnee vor ihrem Haus räumen, und wann nicht?

25.11.2017 - Bauarbeiten für die Straßenbahnlinie 2

Verkehrssituation an Neutor- und Olgastraße nähert sich Endzustand

Die Verkehrssituation an Neutor- und Olgastraße nähert sich jetzt in Riesenschritten dem Endzustand. Obwohl noch eine Reihe von Baumaßnahmen zu erledigen ist, kommt es nur noch in einem Fall zu neuerlichen Verkehrsänderungen. Ab dem 30. November bis voraussichtlich April sind beide Teile der Zeitblomstraße nur mit Einschränkungen erreichbar.

25.11.2017 - Bauarbeiten für die Straßenbahnlinie 2

Verlängerung der Vollsperrung der östlichen Kienlesbergstraße

Die bereits bestehende Vollsperrung der östlichen Kienlesbergstraße zwischen der Neutorbrücke und Beim Alten Fritz muss aus Sicherheits- und bautechnischen Gründen bis Frühjahr 2018 verlängert werden.

30.10.2017 - Streckenspaziergang am Kuhberg:

Gute und weniger gute Nachrichten

Der Kuhberg steht dem Eselsberg nicht nach, was das Interesse an den Bauarbeiten zur Linie 2 betrifft. Auch hier haben rund 50 Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit ergriffen, bei einem Streckenspaziergang, der am Donnerstag, 26. Oktober stattfand, mit Projektverantwortlichen ins Gespräch zu kommen.

14.08.2017 - Veranstaltungen im September 2017:

Baustellenbeauftragter live

Der Baustellenbeauftragte Werner Reichert stellt sich auch außerhalb der regulären Sprechstunden den Fragen zur Linie 2. Im September 2017 ist er an drei Terminen vor Ort.

21.07.2017 - In den Sommerferien:

Schienenersatzverkehr auf der Linie 1

Der Bau der beiden Gleisdreiecke beim Theater und beim Finanzamt geht mit Beginn der Sommerferien in die abschließende Phase. An der Kreuzung Neutor-/Olgastraße werden daher ab Mittwoch, 26. Juli 2017, für voraussichtlich sechs Wochen verkehrliche Einschränkungen unvermeidlich sein. Ab ca. 21:30 Uhr wird die Linie 1 dann ausschließlich im Schienenersatzverkehr, also mit Bussen bedient. Wie schon an Pfingsten wurde diese Maßnahme eigens in...

12.07.2017

Neue Fahrspuren am Egginger Weg kurz vor der Freigabe

Auf der Großbaustelle für die Linie 2 ist ein weiteres Etappenziel erreicht. Im Egginger Weg am oberen Kuhberg werden ab Montag, 17. Juli 2017, im Laufe des Abends die endgültigen Fahrspuren in beiden Richtungen für den Verkehr freigegeben. „Ein weiterer Abschnitt, an dem der Endzustand nun schon sichtbar ist, “, freut sich Andrè Dillmann, Technischer Geschäftsführer der SWU Verkehr, der den von den Verkehrseinschränkungen Betroffenen...

23.06.2017

Sperrung am Grimmelfinger Weg

Im Zeitraum Dienstag, 27. Juni 2017 bis voraussichtlich Montag, 3. Juli 2017 wird der neue Fahrbahnbelag im Egginger Weg zwischen Königstraße und Allewinder Weg eingebracht. Infolgedessen muss in diesem Zeitraum der Abzweig der Römerstraße zum Grimmelfinger Weg voll gesperrt werden.

23.06.2017

Rückkehr zur Einbahnstraßenregelung am Kuhberg

Die Trasse für die Linie 2 nimmt immer deutlichere Konturen an. Ein größerer Teil der schwierigen und zeitaufwendigen Verlegearbeiten von Kanälen, Leitungen und Rohren ist bereits erledigt, ein Teil der neuen Fahrbahnen bereits hergestellt. In den kommenden Monaten liegt ein besonderer Schwerpunkt der Arbeiten im Abschnitt zwischen Römerplatz in Richtung Oberer Kuhberg. Daher sind an diesem Abschnitt verkehrliche Einschränkungen leider...

22.06.2017

Erste Gleise hoch zum Eselsberg

Wenige Wochen nach der Premiere sind die ersten Schienen für die Linie 2 nun auch am Streckenast Eselsberg verlegt worden. Wie am Kuhberg hat damit auch dieser Teil der Großbaustelle ein wichtiges Etappenziel erreicht.

02.06.2017 - 60 Besucher bei Infoveranstaltung am Kuhberg

Von überraschenden Funden und klappernden Platten

In der Kürze liegt die Würze. Nach lediglich einer Stunde war die jüngste Info-Veranstaltung am Kuhberg auch schon wieder beendet. Rund 60 Bürgerinnen und Bürger hatten am Dienstag, 30. Mai, die Gelegenheit genutzt, sich mit Projektverantwortlichen der Linie 2 über Beobachtungen und Probleme auszutauschen – und dabei einen vertieften Einblick in die Komplexität dieser Baustelle erhalten.

27.04.2017

Die Gleisbauarbeiten haben begonnen

Die ersten Gleise sind verlegt – die Straßenbahntrasse für die Linie 2 nimmt damit allmählich Gestalt an. Doch noch sind es nur einzelne kurze Abschnitte, an denen sich der Endzustand nun schon deutlich abzeichnet.

25.04.2017 - Infomobil:

Geänderte Sprechzeiten

Einige der Sprechzeiten im Infomobil der Baustellenbeauftragten für die Linie 2 haben sich geändert.

12.04.2017 - Bauarbeiten:

Verkehrsänderungen in der Olgastraße und der Neutor-/Karlstraße

Aufgrund der Bauarbeiten für die Straßenbahnlinie 2 sind weitere temporäre Verkehrsbeeinträchtigungen leider unvermeidlich: Verkehrsänderungen in der Olgastraße ab dem 18. April 2017 und eine Sperrung der Kreuzung Neutor-/Karlstraße am Donnerstag, 20. April 2017.

 

17.02.2017 - Ab Montag, 20. Februar:

Verkehrseinschränkungen durch Arbeiten am Gleisdreieck

Es ist Halbzeit bei den Arbeiten für die Linie 2. Von nun an wird es an vielen Stellen nicht mehr schlechter, sondern immer besser. Zwei „dicke Brocken“ allerdings stehen noch bevor: der Einbau der Gleisdreiecke beim Theater im Sommer und in der Wagner- und der Beyerstraße. In der Wagner- und Beyerstraße kommt es deswegen bereits ab kommenden Montag, 20. Februar, zu verkehrlichen Einschränkungen.

07.02.2017

Aus der Luft: Baufortschritt des Brückenkörpers

Der Bau der ÖPNV-Brücke zum Kienlesberg liegt gut im Zeitplan. Doch am 6. Januar, als diese Aufnahmen entstanden sind, war Winterpause. Mitglieder der Fliegergruppe der SWU haben sich ungeachtet der eisigen Temperaturen dennoch in die Lüfte gewagt.

19.12.2016

Vollsperrung der Kienlesbergstraße wird verlängert

Der Bau der ÖPNV-Brücke für die Linie 2 zum Kienlesberg ist das wohl komplizierteste Teilprojekt auf der laufenden Großbaustelle. Aus Gründen der Sicherheit auf der Baustelle und der Verkehrssicherheit ist es leider unumgänglich, die Kienlesbergstraße zwischen Neutorbrücke und der Straße Beim Alten Fritz weiterhin und noch für einige Monate für den Verkehr in beide Richtungen zu sperren.

Weitere News im News-Archiv

Baustellen­beauftragte

Werner Reichert und Hans Hengartner sind telefonisch unter 0731 166 4466, per Mail unter info@linie2-ulm.de oder persönlich im Infomobil zu erreichen. Sprechzeiten

Momentaufnahme

Advent, Advent? Bis dahin dauert es zwar noch, doch wenigstens Teil zwei würde passen: „Ein Lichtlein brennt.“ Es glimmt auf der Baustelle der Deutschen Bahn, derweil auf der Kienlesberg-brücke darüber bereits Ruhe eingekehrt ist. Was aber will diese Aufnahme mitteilen? Wie das Stahlbauwerk wellenförmig bella figura macht, derweil sich die Stadt im letzten Tageslicht wie verwandelt präsentiert, um nicht zu sagen: in romantischer Stimmung. Wenn sie erst mal fertig ist, wird die neue Brücke übrigens mit eigenen Lichtlein ausgestattet sein. Was diese Illumination dann wohl gefühlsmäßig auslöst? Wir werden sehen!

Zur Bildergalerie

Termine

Ulm baut um

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Großprojekten in Ulm