Aktuelles

03.03.2017

Arbeiten am Gleisdreieck Olga-/Neutorstraße

An der Kreuzung Olga-/Neutorstraße beginnen am kommenden Montag, 6. März, die vorbereitenden Arbeiten für den Einbau des Gleisdreiecks (Leitungsverlegungen, Bau der Fahrleitungsfundamente, Herstellung der Straßen und Gehwege im Bereich Neutorstraße und Herbert-von-Karajan-Platz etc.).

Die Olgastraße wird daher ab der Neutorstraße in Fahrtrichtung Hauptbahnhof auf eine Fahrspur reduziert. Diese Regelung gilt voraussichtlich bis November, die Führung der Spur kann sich je nach Baufortschritt immer mal wieder verändern.

Baustellen­beauftragte

Werner Reichert und Hans Hengartner sind telefonisch unter 0731 166 4466, per Mail unter info@linie2-ulm.de oder persönlich im Infomobil zu erreichen. Sprechzeiten

Momentaufnahme


Voller Einsatz für die Straßenbahn. Bis zu 400 Arbeiter sind auf der Großbaustelle derzeit tätig. Das Großplakat am SWU-„Glaspalast“ nimmt das Ergebnis all der Mühen bereits vorweg.

Zur Bildergalerie

Ulm baut um

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Großprojekten in Ulm