Aktuelles

14.08.2017 - Veranstaltungen im September 2017:

Baustellenbeauftragter live

© Stadtarchiv Ulm

Der Baustellenbeauftragte Werner Reichert stellt sich auch außerhalb der regulären Sprechstunden den Fragen zur Linie 2. Im September 2017 ist er an drei Terminen vor Ort.

Aktionstag „Ohne Auto mobil“/GreenParking-Day
Samstag, 16. September

Von 10-13 Uhr mit dem Infomobil am Kornhausplatz
Eine Besonderheit beim diesjährigen Aktionstag „Ohne Auto mobil“ ist der 1. GreenParking-Day in Ulm. Die lokale agenda ulm 21 und ihre Partner werden 20 Parkplätze rund um die Innenstadt umwidmen und mit witzigen, unterhaltsamen und kurzweiligen Aktionen bespielen, um so das städtische Leben zu bereichern und die Aufenthaltsqualität in der City zu erhöhen.
Weitere Informationen

Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm
Samstag, 16. September

Ab 19 Uhr: Münsterplatz vor dem Stadthaus: „Le Canapé Rouge"
Der Soroptimist Club Ulm-Donaustadt diskutiert auf dem Roten Sofa vor dem Stadthaus mit Gästen über „U(l)mbau - eine Stadt im Umbau" und präsentiert eine bunte Live-Show mit Musik und Tanz. Gäste auf dem Roten Sofa sind u.a. Bürgermeister Tim von Winning und Werner Reichert, Baustellenbeauftragter für die Linie 2.

Der Zukunftsplan für Bus und Bahn
„Fachtag für innovativen ÖPNV“

Donnerstag, 21. September
Ausstellung zum elektromobilen öffentlichen und Individualverkehr:
Infomobil auf dem Münsterplatz, 13-18 Uhr
Veranstaltungsflyer

Baustellen­beauftragte

Werner Reichert und Hans Hengartner sind telefonisch unter 0731 166 4466, per Mail unter info@linie2-ulm.de oder persönlich im Infomobil zu erreichen. Sprechzeiten

Momentaufnahme

Advent, Advent? Bis dahin dauert es zwar noch, doch wenigstens Teil zwei würde passen: „Ein Lichtlein brennt.“ Es glimmt auf der Baustelle der Deutschen Bahn, derweil auf der Kienlesberg-brücke darüber bereits Ruhe eingekehrt ist. Was aber will diese Aufnahme mitteilen? Wie das Stahlbauwerk wellenförmig bella figura macht, derweil sich die Stadt im letzten Tageslicht wie verwandelt präsentiert, um nicht zu sagen: in romantischer Stimmung. Wenn sie erst mal fertig ist, wird die neue Brücke übrigens mit eigenen Lichtlein ausgestattet sein. Was diese Illumination dann wohl gefühlsmäßig auslöst? Wir werden sehen!

Zur Bildergalerie

Termine

Ulm baut um

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Großprojekten in Ulm