Aktuelles

14.12.2017 - Jahresendspurt

Nochmalige kurzzeitige Einschränkungen in der Olgastraße

Letztmalig in diesem Jahr sind leider Belagsarbeiten an der Olgastraße unvermeidlich.

Jahrsendspurt auf der Baustelle der Linie 2: Letztmalig in diesem Jahr sind leider Einschränkungen an der Olgastraße unvermeidlich. Sie gelten am Sonntag, 17. Dezember, im Zeitraum zwischen 6.00 Uhr bis voraussichtlich 14.00 Uhr. Grund dafür sind Belagsarbeiten.

● Ab 6.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr wird der Verkehr auf der Olgastraße in Fahrtrichtung Osten (Oststadt) eingeschränkt. Autos werden auf die ÖPNV-Spur geleitet, können aber weiterhin passieren.

● Die Ampelanlagen an der Keltergasse sowie an der Kreuzung Olga-/Neutorstraße werden im genannten Zeitpunkt nicht in Betrieb sein.

Die gute Nachricht: Ab dem 21.12. stehen auf der Nordseite der Olgastraße zwischen dem Hauptbahnhof und dem Theater wieder beide Fahrspuren zur Verfügung.

Baustellen­beauftragte

Werner Reichert und Hans Hengartner sind telefonisch unter 0731 166 4466, per Mail unter info@linie2-ulm.de oder persönlich im Infomobil zu erreichen. Sprechzeiten

Termine

Ulm baut um

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Großprojekten in Ulm