Linie 2 Stadt UlmStadtwerke Ulm

Aktuelles

Umfahrungen des Bereichs Neutorbrücke/Kienlesbergstraße ab August 2015

Im August beginnen die Arbeiten an der neuen ÖPNV-Brücke am Kienlesberg. Als erster Schritt steht die Herstellung der beiden Brückenwiderlager an. Ab Ende August bis voraussichtlich Juni 2016 muss daher die Kienlesbergstraße stadtauswärts gesperrt werden. Von September bis voraussichtlich Dezember 2015 wird auch die Neutorbrücke nur einseitig befahrbar sein. Damit sind Umfahrungen  des Bereichs Neutorstraße/ Kienlesbergstraße leider unvermeidlich.

 

  • Ab Ende August Sperrungen und Umleitungen im Bereich Neutor- und Kienlesbergstraße
  • Einschränkungen nur für den Verkehr in Richtung stadtauswärts

Autofahrern…

…empfiehlt sich ein kurzer Schlenker übers Blaubeurer Tor und die B10 zum Lehrer Tal-Weg. Der Verkehr von und zum Michelsberg bleibt über die Neutorstraße und die Neutorbrücke vorerst weiterhin in beiden Richtungen möglich.

Busse… 

…aus der Neutor- und Karlstraße kommend, fahren ebenfalls übers Blaubeurer Tor und die B10 zur neuen (Ersatz-) Haltestelle „Beim Alten Fritz“. Von dort aus geht’s weiter über die Haltestelle „Lehrer Tal“ in Richtung Wissenschaftsstadt. Betroffen sind die SWU-Linien 3, 5, 6 und N2 sowie die RAB-Linien 48 und 49 in Fahrtrichtung stadtauswärts. Die Haltestelle „Kienlesberg“ kann in diesem Zeitraum nur von stadteinwärts fahrenden Bussen bedient werden.

Stadteinwärts bleibt die bisherige Verkehrsführung unverändert.

Radler…

…müssen sich darauf einstellen, dass auch für sie die Kienlesbergstraße stadtauswärts gesperrt ist. Empfohlen wird die Umleitung übers Blaubeurer Tor zur Wallstraßenbrücke,die zum Lehrer-Tal-Weg oder weiter zum Eselsberg führt. Stadteinwärts hingegen geht’s weiterhin auf gewohnten Wegen.

 

Ab 1. September bis voraussichtlich Dezember 2015 kommt es zu weiteren Einschränkungen. Zusätzlich zur Sperrung der Kienlesbergstraße für den Verkehr in Richtung Lehrer Tal/ Eselsberg wird jetzt auch die Neutorbrücke nur einseitig befahrbar sein. Geöffnet bleibt sie für den Verkehr in Richtung Innenstadt. 

Für Autos und Busse…

…wird die ab Ende August 2015 befahrene Umleitungsstrecke beibehalten. Busse nach stadtauswärts steuern an Stelle der Haltestelle „Kienlesberg“ wiederum die Ersatzhaltestelle auf Höhe des Alten Fritz an. Autofahrer gelangen auf den Michelsberg über die Karl- und Frauenstraße. Stadteinwärts gibt es keine Änderungen.

Radler…

…können die Neutorstraße und die Neutorbrücke weiterhin in beiden Richtungen befahren und somit wie gehabt zum Michelsberg gelangen. Die Sperrung der Kienlesbergstraße stadtauswärts dauert allerdings fort. Es gilt weiterhin die Umleitung übers Blaubeurer Tor, von dort geht’s über die Wallstraßenbrücke zum Lehrer-Tal-Weg oder weiter auf den Eselsberg. Stadteinwärts bleibt für die Radler alles beim Alten.

 

Sowohl die Neutorstraße als auch die Neutorbrücke bleiben während der gesamten Dauer der Arbeiten für Fußgänger und Radfahrer offen.

Termine

Keine News in dieser Ansicht.

Aktuelles

15. Juli 2015
Umfahrungen des Bereichs Neutorbrücke/Kienlesbergs...
 
SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH / Karlstraße 1 / 89073 Ulm / Telefon 0731 166-0 / Telefax 0731 166-4900