Aktuelles

23.12.2017

Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!

Unter all den Festen im Jahreslauf ist Weihnachten ein ganz besonderes – eine Zeit zum Innehalten und für frohe Stunden im Kreise von Familie und guten Freunden.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, Ihnen als Anlieger und Anwohner der künftigen Straßenbahnlinie 2 und der damit verbundenen Baustellen und Umleitungen unseren Dank auszusprechen für Ihr Wohlwollen, mit dem Sie das schwierige Bauprojekt in den zurückliegenden Monaten begleitet haben.

Der größere Teil des auch im wörtlichen Sinne steinigen Weges liegt jetzt bereits hinter uns, das Ziel ist nun fast schon zum Greifen nah.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit, frohe Festtage und für das neue Jahr viele Glücksmomente.

Ihre SWU Verkehr GmbH

Baustellen­beauftragte

Werner Reichert und Hans Hengartner sind telefonisch unter 0731 166 4466, per Mail unter info@linie2-ulm.de oder persönlich im Infomobil zu erreichen. Sprechzeiten

Momentaufnahme

Noch sind bei den Ausfahrten des Avenio „Anna Essinger“ keine Passagiere an Bord. Denn noch ist er im Probebetrieb. Dafür ist der Boden des nigelnagelneuen Straßenbahn-zuges beinahe komplett bedeckt mit Eisengewichten. 20 Tonnen schwer, entsprechen sie der maximal möglichen Zuladung plus ein paar Tonnen mehr - und dabei ungefähr dem „Übergewicht“, das der Konstruktion noch nichts anhaben darf und welches die Bremsen noch gut bewältigen müssen.

 

Zur Bildergalerie

Termine

Ulm baut um

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Großprojekten in Ulm