Aktuelles

09.08.2018

Öffnung separater Linksabbieger Olgastraße/Neutorstraße

Die derzeitigen Verkehrseinschränkungen rund um den Hauptbahnhof bedeuten eine Geduldsprobe für die Verkehrsteilnehmer. Ab Samstag, 11. August, wird nun am Theater-Knoten die Verkehrsführung optimert.

Ab Samstag, 11. August stehen an der Theaterkreuzung aus Richtung Hauptbahnhof kommend wieder drei Fahrspuren zur Verfügung. Bisher war die linke Spur für den Ausbau der Haltestelle Theater gesperrt, der Bauablauf wurde nun optimiert, so dass die Spur frühzeitig wieder geöffet werden kann.

Es wird erwartet, dass der Verkehr in der Olgastraße damit besser abfließt.

Für Fußgänger bleibt der Fußgängerüberweg vom Theater zur Wengengasse sowie der Gehweg entlang der Handwerkskammer vorerst bis voraussichtlich Ende August gesperrt. Eine umwegige Führung erfolgt über den Überweg an der bisherigen Straßenbahnhaltestelle Theater.

Ein Hinweis an die Verkehrsteilnehmer in der Neutorstraße, die nach links auf die Ludwig-Erhard-Brücke abbiegen möchten: Für das Linksabbiegen stehen beide Fahrspuren zur Verfügung, die Autofahrer werden daher gebeten, sich auch auf der rechten Fahrspur aufzustellen. Bisher wird diese nur zögerlich genutzt, was wiederum zu Rückstaus in der Neutorstraße führt. Zur direkten Information vor Ort wurde nun auch der LED-Anhänger in der Neutorstraße aufgestellt.




 

 

Baustellen­beauftragte

Werner Reichert und Hans Hengartner sind telefonisch unter 0731 166 4466, per Mail unter info@linie2-ulm.de oder persönlich im Infomobil zu erreichen. Sprechzeiten

Momentaufnahme

Noch sind bei den Ausfahrten des Avenio „Anna Essinger“ keine Passagiere an Bord. Denn noch ist er im Probebetrieb. Dafür ist der Boden des nigelnagelneuen Straßenbahn-zuges beinahe komplett bedeckt mit Eisengewichten. 20 Tonnen schwer, entsprechen sie der maximal möglichen Zuladung plus ein paar Tonnen mehr - und dabei ungefähr dem „Übergewicht“, das der Konstruktion noch nichts anhaben darf und welches die Bremsen noch gut bewältigen müssen.

 

Zur Bildergalerie

Termine

24.10.2018, 15:00 Uhr

Universität Ulm: Infoveranstaltung

Zum Start der neuen Straßenbahnlinie 2 gibt es eine Infoveranstaltung an der Universität – speziell für diejenigen, die dort studieren oder arbeiten. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

 

08.12.2018, 12:00 Uhr

Inbetriebnahme

Weil der Bau der rund zehn Kilometer langen Straßenbahnlinie 2 für die Stadt Ulm ein Verkehrsvorhaben von herausragender Bedeutung ist, wird ihre Inbetriebnahme am Samstag, 8. Dezember 2018 daher gebührend gefeiert, bevor sie einen Tag später ihren regulären Fahrbetrieb aufnehmen wird.

Ulm baut um

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Großprojekten in Ulm