Verkehrsmelder

01.06.2018

Warndtstrasse wird zeitweilig zur Sackgasse

Im Einmündungsbereich der Warndtstraße in die Römerstraße stehen umfängliche Bauarbeiten bevor. Leider ist es unumgänglich, diesen Bereich ab Montag, 4. Juni 2018, bis voraussichtlich Ende Juli 2018/ Anfang August für den Verkehr zu sperren – die Warndtstraße wird in diesem Zeitraum also zur Sackgasse.

28.05.2018

Sperrung eines Teilabschnitts des Mähringer Wegs am Dienstag, 29. Mai 2018

Im Mähringer Weg stehen für die Linie 2 wichtige Leitungsarbeiten durch die Deutsche Telekom AG an. Daher muss am Dienstag, 29. Mai, ein Teilstück der Straße für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

18.05.2018

Schienenersatzverkehr auf der Linie 1 in den Pfingstferien

In der Olgastraße stehen im Rahmen der Linie 2 der Einbau der Fahrleitungen sowie der Umschluss auf die neuen Fahrleitungen an. Daher wird der Straßenbahnbetrieb in den fahrgastärmeren Pfingstferien zwischen Freitagabend, 18. Mai, und Sonntag, 3. Juni, komplett eingestellt - die Linie 1 wird in diesem Zeitraum im Schienenersatzverkehr ausschließlich mit Bussen bedient.

11.05.2018 - Bauarbeiten für die Straßenbahnlinie 2

Nächtliche Sperrungen in der Olgastraße

Für das Aufstellen von Fahrleitungsmasten für die Linie 2 in der Olgastraße sind leider Einschränkungen in den Nächten vom 16. auf 17.05. und vom 18. auf 19.05. unvermeidlich.

11.05.2018

Einschränkungen am Römerplatz

Auf Grund von Gleisbauarbeiten am Römerplatz kann ab Montag, 14.05., nicht mehr von der Elisabethenstraße in die Römerstraße gefahren werden. Dies war bisher trotz der Vollsperrung der Römerstraße weiterhin möglich.

 

Baustellen­beauftragte

Werner Reichert und Hans Hengartner sind telefonisch unter 0731 166 4466, per Mail unter info@linie2-ulm.de oder persönlich im Infomobil zu erreichen. Sprechzeiten

Momentaufnahme

Das neue Ulmer Wahrzeichen eröffnet reizvolle Ausblicke auf das alte. Die Kienlesbergbrücke ist in jeder Sicht eine Bereicherung fürs Stadtbild.

Zur Bildergalerie

Termine

Ulm baut um

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Großprojekten in Ulm