Verkehrsmelder

15.09.2017 - Ab 19. September:

Verkehrsänderungen im Ulmer Westen

Am Römerplatz kommt es zu einer Änderung der Verkehrsführung. Der dortige temporäre Kreisverkehr wird aufgelöst. Ab kommenden Dienstag, 19. September, bis voraussichtlich Anfang November 2017 ist keine Zufahrt auf den Römerplatz über die Sedanstraße möglich. Es gibt eine örtliche Umleitung. Auch in der Elisabethen- und der Wagnerstraße kommt es zu Änderungen in der Verkehrsführung.

31.08.2017 - Einbahnregelung in der Neutorstraße wird verlängert

Schienenersatzverkehr auf der Linie 1 endet

Mit dem Ende der baden-württembergischen Sommerferien endet auch der Schienenersatzverkehr auf der Linie 1. Die Umstellung der Verkehrsführung am Knoten Olgastraße/Neutorstraße am Sonntag, 10. September, bedingt leider einige verkehrliche Einschränkungen.

31.05.2017 - Voraussichtlich ab 27. Juni!

Rückkehr zur Einbahnstraßenregelung am Kuhberg

ACHTUNG: Die Rückkehr zur Einbahnstraßenregelung wie folgt beschrieben und die damit zusammenhängenen Änderungen in der Verkehrsführung treten nicht wie angekündigt am 13. Juni, sondern voraussichtlich erst am 27. Juni in Kraft!

 

Die Arbeiten an der Straßenbahnlinie 2 laufen auf Hochtouren. Auf der insgesamt neun Kilometer langen Baustelle sind im Moment ständig zwischen 300 und 400 Arbeiter eingesetzt. In den kommenden Monaten liegt ein...

12.04.2017 - Verlängerung:

Vollsperrung der östlichen Kienlesbergstraße

Die bereits bestehende Vollsperrung der östlichen Kienlesbergstraße zwischen der Neutorbrücke und Beim Alten Fritz muss aus Sicherheits- und bautechnischen Gründen bis voraussichtlich November 2017 verlängert werden.

03.03.2017 - Bauarbeiten:

Verkehrseinschränkungen in der Beyerstraße/Wagnerstraße und Neutorstraße

Es ist Halbzeit bei den Arbeiten für die Linie 2. Von nun an wird es an vielen Stellen nicht mehr schlechter, sondern immer besser. Zwei besonders „dicke Brocken“ allerdings stehen noch bevor: der Einbau der Gleisdreiecke an den Kreuzungen Wagner-/Beyerstraße sowie Olga-/Neutorstraße. Daher sind an diesen neuralgischen Punkten verkehrliche Einschränkungen leider nicht zu vermeiden.

1 .... 7 8 9

Baustellen­beauftragte

Werner Reichert und Hans Hengartner sind telefonisch unter 0731 166 4466, per Mail unter info@linie2-ulm.de erreichbar.  Sprechzeiten

Momentaufnahme

Vieles ist High-tech, doch der gute, alte Zollstock kommt nach wie vor häufig zum Einsatz. Etwa beim Nachmessen an den Haltestellen, ob der Abstand zu den Fahrsteigkanten auch der richtige ist.

 

Zur Bildergalerie

Termine

Ulm baut um

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Großprojekten in Ulm